4 cl in ml umrechnen und abmessen

Die Frage zur Umrechnung von 4 Zentiliter in Milliliter kommt beim Kochen, Backen und bei der Zubereitung von Cocktails schnell einmal auf.

Die Ma├čeinheit Zentiliter wird hierbei mit cl und Milliliter mit ml abgek├╝rzt. Zenti weist auf den hundertsten Teil, hier von einem Liter, und Milli auf den tausendsten Teil, hin. Das hei├čt, 100 cl ergeben genau 1 Liter, ebenso 1.000 ml.

Um von Zentiliter in Milliliter umzurechnen, bedarf es nicht sonderlich viel Rechenkunst. Einfach die 4 cl mit 10 Multiplizieren oder eine Null anh├Ąngen und schon hat man den Wert.

4 cl sind demnach 40 ml.

­čž¬ Wie lassen sich 4 cl abmessen?

Am einfachsten geht das nat├╝rlich mit einem Messbecher, der f├╝r solche kleinen Fl├╝ssigkeitsmengen ausgelegt ist. Meist haben diese Haushalts-Messbecher ein Maximum von 100 oder 200 ml. Gr├Â├čere Messbecher sind bei kleineren Mengen wie 4 cl in der Regel zu ungenau. Hat man keinen Messbecher zur Hand, kann man recht einfach auf andere Dinge im Haushalt ausweichen.

So haben bei uns fast alle Schnapsgl├Ąser eine Einteilung in 2 cl und 4 cl. 2 Zentiliter w├Ąren hier ein einfacher Schnaps und 4 Zentiliter ein sogenannter Doppelter. Damit hat man ein sehr genaues Ma├č f├╝r diese Menge.

Im Barbereich haben praktisch alle Cocktail-Mixer ebenfalls eine Einteilung bzw. Markierung von 4 cl.

Des weiteren k├Ânnte man sich auch mit einer K├╝chenwaage behelfen und hier 40 Gramm – abz├╝glich des Gewichts des verwendeten Gef├Ą├čes – abwiegen.

Umrechnung zwischen verschiedenen Ma├čeinheiten

=

Hier lassen sich beliebige Mengenangaben in andere Ma├čeinheiten (auch in die brittischen und amerikanischen) ganz einfach und schnell umrechnen. Bitte beachten: Es wird ein Punkt anstatt eines Komma verwendet!

Umrechnungstabelle f├╝r 4 cl in ml und andere Ma├čeinheiten

Milliliter Liter Deziliter Zentiliter Gramm
40 ml 0,04 l 0,4 dl 4 cl 40 g

Umrechnungen ins angloamerikanische Maẞsystem (customary units)

In den USA hat „unser“ Ma├čsystem mit Liter, Gramm und Kubikmeter keine Verbreitung. Hier findet das urspr├╝nglich aus dem mittelalterlichen England stammende Angloamerikanisches Ma├čsystem Anwendung.

4 cl (40 ml) entsprechen:

  • ca. 1,35┬áus fl.oz. (fluid ounce, ĂĺÔäą; US-amerikanische Fl├╝ssigunze)
  • ca. 0,17 cu (cup; US-Cup, Tasse)
  • ca. 0,08 pt. (pint; US-amerikanische Pinte)
  • fast 3 tablespoon (US-amerikanische Essl├Âffel)
  • ca. 8 teaspoon (US-amerikanische Teel├Âffel)