Wie viel Milliliter sind ein Esslöffel?

Beim Backen und Kochen findet sich Rezepten immer mal wieder die Angabe, dass 1 EL (Esslöffel) Olivenöl, 3 Esslöffel Wasser oder 5 EL Milch hinzugegeben werden sollen. Das kann auch durchaus andere Flüssigkeiten wie Brühe, Wein, Zitronensaft, Honig, Orangensaft und so weiter betreffen.

⚖️ Wie viel Milliliter hat ein Esslöffel?

Dabei ist „ein Esslöffel“ im Deutschen gar nicht so genau bestimmt. Eine Norm für einen Esslöffel, und somit ein bestimmte Mengenangabe, gibt es bei uns nicht. Manch ein Esslöffel ist einfach etwas größer als ein anderer. Zudem waren früher Esslöffel auch tiefer als heute. Je nach Quelle wird ein Esslöffel mit zwischen 10 und 15 ml Fassungsvermögen angegeben.

1 Esslöffel entspricht etwa 15 Milliliter

oder in abgekürzter Schreibweise

1 EL sind zirka 15 ml

Für die Zubereitung eines Gerichts genügt die Zirka-Angabe mit 1 EL. Möchte man dieses Gericht jedoch in größeren Mengen umsetzen, wird es schwierig hierfür eine genauere Mengenangabe zu berechnen. Hier wird man sich lediglich mit den rund 15 Milliliter begnügen müssen und damit weiter rechnen. Demnach sind beispielsweise:

  • 3 EL Öl entsprechen 45 ml
  • 75 Milliliter Milch entsprechen 5 Esslöffel
  • 8 Esslöffel Wasser sind 120 Milliliter

und so weiter (siehe nachfolgende Tabelle).

Einige Koch- und Backbücher haben für diese Umrechnungen entsprechende Nachschlageseiten. Im Zweifel hier schauen, ob für genau dieses Buch andere Angaben in Milliliter gemacht werden.

Tabelle zur Umrechnung von Esslöffel in Milliliter

1/2 EL 8 ml
1 EL 15 ml
1,5 EL 23 ml
2 EL 30 ml
3 EL 45 ml
4 EL 60 ml
5 EL 75 ml
8 EL 120 ml
10 EL 150 ml

Ein Esslöffel entspricht dabei drei Teelöffel.

Umrechnung US Tablespoon (US-amerikanische Esslöffel) in Milliliter

In internationalen oder übersetzten Rezepten kann durchaus die Mengenangabe US tablespoon auftauchen. Genau umgerechnet wären 1 US Esslöffel 14,8 Milliliter. Somit passt die oben bereits genannte Angabe von 15 ml für 1 EL auch hier.

Ein britischer Esslöffel ist (wohl) etwas größer. 17,8 ml entsprechen 1 engl. tablespoon. Aber auch hier liegt man bei der Zubereitung von Speisen und Getränken mit 15 Milliliter in einem guten Messbereich.

Als Abkürzung wird man hier auf tblsp. stoßen. Ob es sich dabei um amerikanische oder englische Tablespoon handelt, kann sich aus dem Buch beziehungsweise aus dem Rezept ergeben.