1/2 Pfund in Gramm

Im deutschen Sprachgebrauch entspricht heutzutage 1 Pfund einem 1/2 Kilogramm beziehungsweise 500 Gramm. Dies wurde 1858 vom Deutschen Zollverein festgelegt und hat bis heute seine G├╝ltigkeit. Hierzulande trifft man auf die alte Ma├čeinheit Pfund unter anderem noch beim Backen und Kochen. Aber auch das Gewicht von neugeborenen Babys wird gern in Pfund angegeben.

Nicht verwechseln sollte man unser Pfund mit dem angloamerikanischen pound, was in amerikanischen und zum Teil auch in britischen Kochb├╝chern und Backanleitung verwendet wird. Da sind die Abweichung nicht riesig, aber doch vorhanden.

Wie viel Gramm sind ein halbes Pfund?

Somit ergeben sich aus einem 1/2 Pfund = 250 Gramm.

H├Ąufig wird von einem 1/2 Pfund Butter oder Mehl in einer Koch- oder Backanleitung die Rede sein. Bei Butter muss man diese Menge noch nicht einmal abwiegen. Da ein St├╝ck Butter in Deutschland in der Regel immer 250 Gramm haben wird, kommt in dem Fall das ganze St├╝ck Butter hinzu.

Beim Mehl ist es schwieriger. Hier hat eine T├╝te meist 1 Kilogramm Inhalt und ein Viertel hiervon ist nicht wirklich leicht absch├Ątzbar. Da hilft wirklich nur eine K├╝chenwaage.

Hat man lediglich einen Messbecher zur Hand, dann dort schauen, ob es eine Einteilung f├╝r Mehl (englisch: flour) gibt und sich somit 250 Gramm abmessen lassen. Gibt es nur Markierungen f├╝r Fl├╝ssigkeiten, dann 375 Milliliter f├╝r 250 Gramm Mehl abmessen.

Retro K├╝chenwaage inkl. Edelstahl-Wiegeschale | Tragkraft 5 kg, Einteilung 20 g
Retro K├╝chenwaage inkl. Edelstahl-Wiegeschale | Tragkraft 5 kg, Einteilung 20 g
von Korona
    Sch├Âne, cremefarbene K├╝chenwaage im Retrostil der Marke Korona. Bis zu 5 Kilogramm lassen sich in 20 Gramm Schritten abmessen.
Prime ┬áPreis: ÔéČ 27,99 Detail im Amazon-Shop
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Beim Backen in einer Landhausk├╝che wird ein halbes Pfund abgewogen